29. August 2011 | 1 Kommentare | Jan-Kristian Jessen

Wellness fürs Bike

Fahrradfahrer sind die Klimakönige der Organic Disco. Denn während andere CO2 in die Luft blasen, lässt du erst gar keines entstehen. Zur Belohnung gibt’s einen bewachten Fahrradparkplatz mit Putz- und Pump-Service!

 

Falko Fahrrad (Name von der Redaktion geändert) möchte unerkannt bleiben.

Kein Einzelfall: Falko Fahrrad (Name geändert) will unerkannt bleiben – die Scham ist zu groß.

 

Deinem Drahtesel geht es so richtig schlecht? Die Reifen kennen Luft nur noch vom Hörensagen? Der Sattel ist selbst Spinnen zu verstaubt, um am Lenker ihre Netze zu spannen? Dann wird es Zeit für den legendären Putz- und Pumpservice der Organic Disco!

 

Komm am 9. September mit dem Fahrrad zur Party und wir verhelfen deinem zweirädrigen Freund zu neuer Lebensfreude. Während dz über den roten Teppich in die Centralstation schreitest, versorgen unsere fleißigen Helferlein die Reifen mit frischer Luft, befreien den Sattel von Dreck und bewachen dein Bike bis du in den frühen Morgenstunden die Organic Disco nach einer Nacht voller ertanzter und erstrampelter Energie verlässt.

 

Warum wir dich und dein Fahrrad so verwöhnen? Auf der Fahrt zur Organic Disco kannst du jede Menge CO2 einsparen. Bei Musik-Festivals beispielsweise entstehen ca. 40 Prozent der Emissionen bei der An- und Abreise der Fans. Wenn du am 9. September mit dem Fahrrad kommst, lässt du erst gar keines entstehen. Und das soll belohnt werden!

 

Jetzt brauchst Du nur noch Karten für die Party. Die gibt es drüben bei der Centralstation. Studenten, Schüler, Azubis und Co. bekommen die Tickets 25-Prozent günstiger.

 

Mit Bildmaterial unter Creative-Commons-Lizenz von: AngieD.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.